Praxistätigkeit

in Zürich

  

Einzelstunden

Gruppensupervision

Studientage

Einführungsabende

  

Studientag in Zürich

 

Donnerstag, 31. August 2017

  

Stimmige Entscheidungen fällen mit Focusing

Das Dilemma: Entscheidungsprozesse zu begleiten ist ein Dauerbrenner in Therapie und Beratung. An den Schnittstellen zur Lebenslenkung kommt so mancher Lebensprozess ins stottern und braucht Hilfestellung. Die meisten Menschen erleben dann Entscheidungsprozesse als schwierig, wenn es um die Fülle von Möglichkeiten geht und nicht nur um ein Ja oder Nein. Erschwerend sind  widersprüchliche Gefühle, innere Konflikte und Auseinandersetzungen, oder die Möglichkeit von zwei ganz unterschiedlichen Richtungen wählen zu können (oder zu müssen). Was also tun, wenn Bauch, Kopf und Herz verschiedene Sprachen sprechen, wenn der Verstand zum Beispiel Klartext spricht und die Gefühle Achterbahn fahren.

 

Der Beitrag von Focusing: Im Workshop wird das Prinzip „Entscheidungen treffen mit Focusing“ erläutert und gelehrt. Einmal begriffen, ist es einfach, Focusing Zugänge für Entscheidungsprozesse zu nutzen. Da nicht immer, aber manchmal, das Erleben im Prozess selbsterklärend ist. Dies macht entscheiden überflüssig, weil klar wird, um was es geht und was zu tun ist.

 

Methodik des Studientags: Die Entscheidungskompetenz der Teilnehmenden  bildet die Ausgangslage. Fünf methodische Zugänge aus der Focusing Praxis werden theoretisch aufgezeigt und an aktuellen Fragestellungen der Teilnehmenden praktisch experimentiert. Ziel ist aufzuzeigen, wie Kreativität, Potentialität und Einsichten des Felt Sense in Entscheidungsprozessen genutzt werden können.

 

Exklusiv - Kleinworkshop für max. 6 Personen

10.00 - 17.30 Uhr

Fr. 240.--

Praxis Schaffhauserplatz

Info und Anmeldung: focusing(at)casacivetta.ch

Ich freue mich auf Sie!

Eveline Moor

 

Wegbeschrieb


Lust zum einsteigen?

Herzlich Willkommen!

 

Demnächst:

 

Einführungsabend in Zürich am 05. Mai/19.00

Focusing I und II

24. - 28. Mai 2017 (Auffahrt)

16. - 20. August 2017

im Naturparadies Avegno

(es sind noch wenige Plätze frei)

 

Information