Aktuell auf meinem Schreibtisch…

 

Liebe Homepage-Besucherin, lieber Homepage-Besucher:

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern:

 

In wenigen Tagen erscheint mein Buch im Goldegg Verlag. Sie können es in den online Buchhandlungen vorbestellen. Wie ich mich freue... und wie aufregend das ist... Eine Herzensangelegenheit wird wahr:

Focusing zu mehr Anschlussfähigkeit zu verhelfen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim schmökern und lesen... 

 

28. März 2017

….Liegt mein Dossier zum Weiterbildungssamstag vom 11. Februar 2017 in Zürich: Dort widme ich ich mich einem Kern Themas im Leben aller Menschen: Dem stimmigen Entscheiden!

 

Im Workshop schauen wir nach, welchen Einfluss das Denken, die Intuition und der Felt Sense einnehmen. Diverse Methodische Möglichkeiten werden vorgestellt und gleich umgesetzt. Sie können den Workshop also als Fachweiterbildung und als Selbsterfahrung nutzen:  Heute schon gut entschieden ?

 

 

… liegt heute die Auswertung des Seminars Focusing & Yoga 2016. Zum vierten Mal wird es vom 5. - 11. Juni 2017 stattfinden.  In der Natur entstehen Focusing Experimente im stillen Gehen.  Immer mehr wird das Gehen in der Natur, im Schweigen in der Gruppe zu meinem neuen Lieblings-Lehr-Gefäss. Die schönsten Wanderwege  liegen mir hier vor meinem Seminarhaus zu Füssen… auch "meine" Focuser's begehen sie jetzt… ! 23.05.2016

 

Wie jede machtvolle neue Idee lässt sich Focusing nicht leicht in den gewohnten Begriffen schildern. Es führt uns in unvertrautes Gelände, in das Reich des kreativen Potentials, das wir bisher den Künstlern und Erfindern vorbehalten glaubten.

E. Gendlin 15.04.2016

… beschäftige ich mich mit der Studie We-dentity des GDI Gottlieb Duttweiler Instituts. Die Soziologin Bettina Höchli analysiert gesellschaftliche, wirtschaftliche und technologische Veränderungen in Bezug auf das Thema "soziale Identitäten". Im Focusing Kontext interessiere ich mich für das Verbleiben von Authentizität inmitten der schnellen Veränderung von digitalem und analogem Beziehungsverhalten.

23. März 2016

Eugen Gendlin's philosophisches Standardwerk. 

Das Buch kann bei mir gekauft werden Fr. 40.-- (Bestellung via Mail)


Ein Prozess-Modell“ öffnet neue Perspektiven hinsichtlich des philosophischen und kognitionswissenschaftlichen Problems der Körper-Geist-Spaltung. Es ist zudem ein sprachphilosophischer Grundlagentext, der verständlich macht, wieso Sprechen über Erfahrung diese verändern kann. Zugleich ist dies ein Text, der den Lesenden über die Möglichkeiten menschlichen Erlebens und Sprechens staunen lässt.

 


Lust zum einsteigen?

Herzlich Willkommen!

 

Demnächst:

 

Einführungsabend in Zürich am 05. Mai/19.00

Focusing I und II

24. - 28. Mai 2017 (Auffahrt)

16. - 20. August 2017

im Naturparadies Avegno

(es sind noch wenige Plätze frei)

 

Information